Myanmar

Myanmar · 19. Januar 2018
ThaBarWa heisst in der birmanischen Sprache „original nature“. Jeder und Jede kann in dieses Zentrum kommen. Über 3400 Personen leben hier gratis und erhalten Essen und Trinken umsonst. Viele von ihnen sind alt, krank, obdachlos oder leben mit einer Behinderung. Die meisten benötigen Unterstützung, welche sie sonst nirgends im Land erhalten. Andere leben hier, um sich um diese Menschen zu kümmern, ohne dafür einen Lohn zu erhalten. Alle können täglich an Meditationen mit Mönchen und...

Myanmar · 19. Januar 2018
Yangon oder Rangun ist zwar nicht die Hauptstadt von Myanmar, aber irgendwie ist sie es doch. Der grösste Flughafen befindet sich hier, alle Botschaften und die wichtigste Pagode des Landes. Yangon ist gross und laut, mittlerweile hat es moderne Shoppingcentren und trotzdem wirkt diese Stadt noch viel ursprünglicher als beispielsweise Bangkok. Top Things To Do Circle Train Der Circle Train fährt um die ganze Stadt herum, zu den kleinen Dörfern und ermöglicht es den Menschen auf die Märkte...

Myanmar · 08. Januar 2018
Myeik, die wunderschöne Hafenstadt und Tor zum Myeik Archipel

Myanmar · 08. Januar 2018
Dawei, Tor zur Dawei-Halbinsel mit den einsamsten Stränden Myanmars.

Myanmar · 08. Januar 2018
Wir reisen über den Grenzübergang von Mae Sot / Myawaddy nach Myanmar ein. Im Grenzort Mae Sot in Thailand spüren wir bereits den birmanischen Einfuss. Das Essen ist anders und die Menschen sehen anders aus. Und bereits viele Frauen, Männer und Kinder tragen eine gelblich / bräunliche Paste im Gesicht. Angekommen in Myanmar, trägt sie fast ausnahmslos jeder und jede im Gesicht. Es ist die Thanaka-Paste, aus fein geriebenen Baumrinden. Birmanen kaufen die kleinen Holzstücke und rühren...

Myanmar · 08. Januar 2018
Nützliche Informationen zu Myanmar

Myanmar · 22. Dezember 2017
Der erste Monat unterwegs hiess für uns ankommen und uns langsam auf unser langsames Leben einstellen.